13. Dezember 2014

Dreizehn

sodapop_Adventskalender_2014_13

Hallo ihr Lieben! Heute gib’s ein tolles Kuschelkissen zu gewinnen! Yeah! Genau das Richtige für kalte Wintertage. Und dazu ist es auch noch so schön. Ich bin ja immernoch ganz verzückt von Kupfer. Und geografischen Mustern. Und genau deshalb hab ich für euch dieses Kissen im heutigen Sponsoren-Shop Stoffeffekt ausgesucht. Ein ganz wundervoller Shop, bei dem es gar nicht nur Sachen aus Stoff gibt – nein, auch die Auswahl an Lampen und die Kategorie “Trendartikel” sind mehr als sehenswert. Ich hab mich spontan in diese Holzbank hier verliebt. Naja, und eben in das Kissen, das es heute für euch zu Gewinnen gibt.

Ihr wollt das Kupfer-Kissen von Stoffeffekt gewinnen? Es kuscheln und liebhaben? Dann nix wie rein in den altbekannten Lostopf:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Emails, Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Ich wünsch euch einen schönen Samstag! Ich hab heute Mittag Dienst in der Formrausch-Glühweinhütte! Also, falls ihr in Koblenz seid: kommt vorbei!

12. Dezember 2014

zwölf

sodapop_Adventskalender_2014_12

Bergfest! Hui, schon das zwölfte Türchchen heute! Und wieder so ein feines. Und auch wieder liebe, alte Bekannte: das heutige Türchen wurde von Human Empire bestückt! Ich liebe Human Empire, seit ich den Laden zufällig in Hamburg entdeckt habe. Und umso glücklicher war ich, als ich entdeckte, dass es auch einen Online-Shop gibt! Bin ja nicht sooooo oft in Hamburg. Und so bin ich seit geraumer Zeit Fan und freu mich, dass der Shop auch in diesem Jahr beim Adventskalender mitwirkt! Juchu!

Heute könnt ihr einen sehr sehr schönen (analogen) Geburtstagskalender gewinnen. Vom wundervollen Design-Label “Pleased To Meet”. Ein mal ordentlich beschrieben, hält der bestimmt ein Leben lang! Vom Style her, hat er jedenfalls das Zeug dazu! So schön schlicht und so tolle Farben. Ich glaub, das kommt nie aus der Mode! Hab genau diesen Kalender vor gar nicht allzu langer Zeit meiner Freundin Hanna geschenkt. Die ist notorische Geburtstagsvergesserin. Gewesen. Jetzt hat sie ja den Kalender! Und eine oder einer von euch, der wird ab demnächst auch nie wieder einen Geburtstag vergessen. Und wenn doch, dann muss er sich aber ne ganz schön gute Ausrede einfallen lassen. Da gilt allerhöchstens: “Der Hund hat meinen Kalender gefressen” *hehe*

Ihr wollt gewinnen? Dann nix wir rein in den Lostopf. So geht’s:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Emails, Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Ich drück die Daumen!

 

11. Dezember 2014

ELF

sodapop_Adventskalender_2014_11

Oh, oh, oh: heute hab ich wieder was tolles für euch. Setzt euch doch mal kurz! Dauert auch nicht lange. Aber zuhören und mitmachen lohnt sich! Echt.

Weil nämlich: heute könnt ihr die zauberhafte “Little Jenny” gewinnen.

Was das ist? Na, diese extra-tolle Lampe, die oben auf den Bildern zu sehen ist. Von plumbing. Mit viel Liebe und Schweiß (*grins*) von Tobias designt und gebaut. Ich freu mich sehr, dass diese Lampe heute bei mir im Türchen versteckt ist! Schön, oder? Und mit wirklich hochwertigen Materialien gefertigt. Ihr müsst euch unbedingt auf der Website die Beschreibung der Manufaktur durchlesen … äh, hier … man hat irgendwie direkt so ein wohliges Gefühl und kann sich alles super vorstellen. Würd ich schon ganz gerne mal auf ne Tasse Tee vorbeischneien. Aber is in Kiel und Kiel is weit weg. Ach, ich komm schon wieder ins Schwafeln. Sorry, Leute. Aber ich bin immer wieder so begeistert von solch kleine, feinen Manufakturen und darüber komm ich dann halt auch gerne mal ins Schwadronieren. Geht euch doch bestimmt auch so, oder? Und wenn nicht, dann kennt ihr das ja auch schon von mir ;)

Also, habt ihr Lust, der “Little Jenny” von plumbing ein neues Zuhause zu geben? Dann ab in den Lostopf! So nehmt ihr am Gewinnspiel teil:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Emails, Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Vielleicht verratet ihr mir ja schon, wo die Lampe bei euch stehen dürfte? Ich zum Beispiel suche grad was Neues für die Fensterbank im Wohnzimmer … Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Und für alle, denen mein normales geblogge hier so ein bisschen fehlt: folgt mir doch auf Instagram! Da zeig ich dann auch bestimmt mal unseren Baum ;) Ein bisschen Baumschmuck ist da schon zu sehen. Kommt vorbei, ich freu mich! 

10. Dezember 2014

ZEHN

sodapop_Adventskalender_2014_10

Hallo ihr Lieben! Heute gibt’s was für untern Baum! *hehe* Kein Geschenk. Nein. Also doch. Aber nein. Schluß. Nochmal neu: Heute gibt’s diesen super-duper-stylischen Weihnachtsbaum-Teppich von ferm living – gesponsert vom wunderbaren Online-Shop Rokdoubledot. So. Jetzt wisst ihr Bescheid ;) Sagt eigentlich außer mir noch irgendwer super-duper? Nicht. Gut, wäre das auch geklärt.

Also, ich bin großer Fan und freu mich umso mehr, dass ich auch ein Exemplar der Weihnachtsbaum-Unterlage bekommen habe! Yeeeha! Liegt schon bei mir zu Hause und wartet auf’s Bäumchen. Und das wird es dieses Jahr auch geben. Vielleicht habt ihr schon auf Instagram gesehen, dass ich fleißig Baumschmuck bastle. Hab mir nämlich in den Kopf gesetzt, dass an unserem Baum nur Selbstgemachtes hägen darf. Könnte also sein, dass unser Baum etwas minimalistischer wird … oder der Baum wird recht klein. Mal sehen.

Ihr wollt für euren Weihnachtsbaum auch diesen super-duper-stylischen Weihnachtsbaum-Teppich von Rokdoubledot? Dann husch husch in den Lostopf!

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Emails, Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Schreibt mir doch, was an eurem Weihnachtsbaum so rumbaumelt! Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Bei Rokdoubledot kann man übrigens super Weihnachtsgeschenke shoppen. Auch für’s andere Geschlecht … nur so als Tipp!

9. Dezember 2014

NEUN

sodapop_Adventskalender_2014_9

Oh, wie wunderbar! Die Zahl NEUN mag ich sehr. Da freu ich mich doch, dass auch das heutige Türchen so wunderbar bestückt ist. Kann ja auch gar nicht anders. Sind ja alle Gewinne so furchtbar toll. Hab ich ja auch alles mit viel Liebe für euch ausgesucht ;) Aber das wisst ihr ja, oder?
Also, hinter dem heutigen Türchen versteckt sich das zauberhafte Label krima & isa. Kennt ihr bestimmt. Und ich hab euch da mal ein kleines Paket zusammengestellt ;) Mit dem tollen rot-weißen Garn und Tütchen, in denen ihr eure Plätzchen verpacken könnt. Geschenkpapier und Geschenktütchen sind auch noch dabei. Alles in Türkis und Rot. Wie findet ihr’s? Ich würd nicht Nein sagen ;)

Und so seid ihr bei der Verlosung des weihnachtliche Päckchen von krima & isa dabei:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Emails, Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Bei krima & isa gibt’s übrigens noch viel viel viel viel mehr zu entdecken. Farbenfroh und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Schaut mal rein in den Shop!

Und hier noch die Gewinner von Türchen Nummer 3, 4, 5 und 6. Das Set von Type Hype hat Jules gewonnen (Kommentar Nr. 417). Das Gewürz-Paket wird zu Verena geschickt ( Kommentar Nr. 129). Über das Schneidebrett freut sich Anne (Kommentar Nr. 4) und unter die Heimwerker geht Shireen (Kommentar Nr. 65). Die Gewinnerinnen wurden bereits von mir benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch!

8. Dezember 2014

ACHT

sodapop_Adventskalender_2014_8

Und weiter geht’s mit Türchen Nummer 8. Hui, das geht ja flux hier. Gestern wurde ja schon die zweite Kerze auf dem Adventskranz angezündet …
Für heute hab ich was ausgesucht, das uns die grauen Wintertage etwas aufhellt ;)
Mit der schönen Tasche von Jolki Polki kein Problem, oder? Ich mag die silbernen Punkte total gerne … und das PINK! Hab mich gleich verliebt und gedacht, dass euch der große Shopper bestimmt auch gut gefällt. Ich hoffe, ich behalte recht und ihr seid wieder zahlreich am Start.

Also: Wer von euch möchte demnächst mit diesem stylischen, handgearbeiteten Accessoire von Jolki Polki die Stadt unsicher machen? Ok, dann nix wie rein in den Lostopf! Und zwar so:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Emails, Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Jolki Polki, das sind übrigens Evi und Florine aus Berlin. Und die beiden haben noch so viele zauberhafte andere handgearbeitete Produkte im Shop … schaut einfach mal vorbei. Die beiden freuen sich und ihr findet vielleicht noch ein schönes Weihnachtsgeschenk für eure beste Freundin ;)

7. Dezember 2014

sieben

sodapop_Adventskalender_2014_7

Hui, schon fast eine Woche vorbei! Hallo am zweiten Advent! So, dann wollen wir doch ganz schnell mal schauen, was es heute zu Gewinnen gibt ;) Dann geht’s für mich wieder ab auf die Couch und den Sonntag ganz gemütlich verbummeln. Ich freu mich.

Also: Hinter Türchen Nummer Sieben verbirgt sich ein Gutschein von einem meiner absoluten Lieblings-Shops: JUNIQE
Seit ich diesen Shop kenne, könnt ich wöchentlich meine Bilderrahmen neu bestücken. Oder Postkarten kaufen. Oder neue Geschirrhandtücher. Wobei ich es bei denen ja schon fast zu schade finde, nasse Teller abzutrocknen. So schön sind die!

Der heutig Gewinner darf sich jedenfalls für 50 Euro bei JUNIQE eindecken. Oder dafür Weihnachtsgeschenke für die Lieben kaufen. Im Moment gibt’s auch ein sehr schönes X-MAS-Special mit Geschenkpapieren, tollen Weihnachtskarten, Handy-Hüllen (aaahhhh, die mit dem Fuchs, ist die nicht der Hammer?), kuscheligen Sweatern und und und. Hach, schön! Und so könnt ihr an der heutigen Verlosung teilnehmen:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Auf JUNIQE könnt ihr ab heute übrigens meine Weihnachtswünsche begutachten. Nur so zu Info ;) *hehe*

6. Dezember 2014

SECHS

sodapop_Adventskalender_2014_6

Bilder via Bosch

Heute, Kinder, wi-hierds wa-has geben … heute werde ihr euch freu’n!
Jaja, denn heute hat der Nikolaus höchstpersönlich das Türchen gefüllt. Ihr habt’s ja schon auf dem Bild gesehen und da will ich euch auch nicht länger auf die Folter spannen:

Heute könnt ihr gleich drei tolle Sachen gewinnen:
einen Bosch PSM Primo
einen Bosch PTK 3,6
einen Bosch PLR 15

Sagt euch jetzt erstmal gar nix. Oder? Na, dann werd ich euch das doch gerne nochmal schnell erläutern ;) Also nochmal: Heute könnt ihr gleich drei tolle Sachen gewinnen:

Erstens: eine kleine, handliche Schleifmaus. Was hab ich dieses kleine Schleifgerät während unserer Umbauphase lieben gelernt. Ich hatte mir eine von einem Freund geliehen und wirklich nur schweren Herzens wieder zurück gegeben. Ob Treppengeländer oder Waschbecken-Unterschrank. Türen und sogar die Wände. Ich und die Schleifmaus, wir waren ein tolles Team und daher bin ich mir sicher: auch bei euch zu Hause warten bestimmt so einige DIY-Projekte, bei denen ihr diesen kleinen Helfer gerne an eurer Seite hättet. Mein nächstes Projekt: die alten Balkonmöbel aus unserer alten Wohnung abschleifen (!!!) und neu streichen. Da brauch ich unbedingt wieder den kleinen Handschleifer ;)

Zweitens: ein Elektro-Tacker. Was man damit machen kann? Na: einfach alles! Zum Beispiel alte Stühle neu aufpolstern. Wir haben vor, nächstes Jahr für den Garten eine Art Liege aus alten Paletten zu bauen. Darauf soll dann eine Spanplatte mit Schaumstoff und die würd ich gerne mit schönem, wetterfestem Stoff beziehen. Segeltuch oder so. Und womit macht man das am Besten? Richtig: mit so einem Tacker ;) Und euch wird bestimmt auch ein Projekt einfallen, wofür ein Elektrotacker genau der richtige Partner wäre. Achja: Papier könnt ihr übrigens auch damit tackern ;)

Drittens: ein digitaler Entfernungsmesser. So ein Gerät hat uns während unserer Umbauphase auch stets zur Seite gestanden. Sehr praktisch sag ich euch. Viel genauer als ein Zollstock – und nicht auf zwei Meter begrenzt.

Ihr seht: drei klasse Werkzeuge, auf die eure Männer bestimmt neidisch sein werden! Genau das Richtige für alle DIY-Begeisterten :)

Und der Gewinner bekommt alle drei do-it-yourself-Helferlein von BOSCH im Set!

Und das müsst ihr tun, um an der Verlosung teilzunehmen:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Vielleicht schreibt ihr mir ja, welches DIY-Projekt in eurem Kopf rumschwirrt. Vielleicht gibt es da ja was. Oder habt ihr schon ein tolles Projekt umgesetzt?  Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Ich drück allen ganz fest die Daumen. Schönen Nikolaus-Tag!

5. Dezember 2014

FÜNF

sodapop_Adventskalender_2014_5

Ich liebe Frühstücksbrettchen. Hab ich das schon mal erwähnt? Und das, obwohl ich morgens meistens eine Schale Heferflocken esse. Und für’s Abendbrot benutzen wir tatsächlich Teller … trotzdem bin ich ganz vernarrt in Brettchen in ungewöhnlichen Formen. Die sehen nämlich so schick aus in meiner Küche. Sind ein super Küchenaccessoire. Und wenn’s mir nach dem Aufstehen doch nach einem Honig-Toast verlangt, freu ich mich immer über eine schöne Honig-Toast-Unterlage ;) Über dieses Brettchen hier von SNUG zum Beispiel, würd ich mich auch riesig freuen. Und der Honig-Toast erst. Würde sich riesig in meiner Küche machen. Der schöne Pfeil. Aber: der ist für euch. 

Kerstin und Berit von SNUG. studio für gestaltung sind so lieb und füllen das heutige Türchen mit diesem wunderhübschen CHEVRON-SCHNEIDEBRETT! 

Ihr wollt am Gewinnspiel teilnehmen? Na dann:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden).
Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Übrigens gibt’s bei SNUG nicht nur SCHNEIDEBRETTER in ungewöhnlichen Formen, sondern auch viele andere wirklich einmalig schöne Produkte. Falls ihr also noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk sucht, seid ihr hier genau richtig!

Über das Päckchen von NICE NICE NICE freut sich übrigens die liebe Fee (Kommentar Nr. 22) und Jules (Kommentar Nr. 417) bekommt demnächst Post von TypeHype. Beide wurden schon von mir benachrichtigt und haben sich dementsprechend gefreut ;)

4. Dezember 2014

VIER

sodapop_Adventskalender_2014_4

Letztes Jahr waren die Jungs von Pfeffersack & Söhne meine Retter in der Adventskalender-Not: war mir doch ein Sponsor mehr als kurzfristig abgesprungen und ich in der verzwickten Lage mit einem leeren Türchen dazustehen. Damals ist die kleine aber sehr feine Koblenzer Gewürzmanufaktur ohne Zögern eingesprungen und deshalb freu ich mich, dass es auch in diesem Jahr wieder etwas von Pfeffersack & Söhne zu gewinnen gibt. Naja, deshalb und weil die Gewürze so fabelhaft schmecken und die Tondöschen, in denen sie daherkommen auch noch so wunderbar ausschauen. Ihr kennt ja die Bilder von meiner Küche und wisst daher, dass ich wirklich ganz großer Fan bin.

Also: der Gewinner des heutigen Türchens bekommt ein Überraschungspaket von Pfeffersack & Söhne. YEAH!

Alles, was ihr tun müsst, um an der Verlosung teilzunehmen ist:

Schreibt bis morgen – 8 Uhr früh – einen Kommentar zu diesem Post (hier auf dem Blog! Facebook- oder Instagram-Kommentare können nicht berücksichtigt werden). Vielleicht schreibt ihr schon mal, welches Gewürz (im Falle des Gewinns) in eurem Paket auf keinen Fall fehlen sollte. Bitte gebt auf jeden Fall eine gültige Email-Adresse an (im dafür vorgesehen Kommentar-Formular-Feld), damit ich den oder die Glückliche/n im Falle eines Gewinnes erreichen kann.

Eure E-Mail-Adressen werden weder von mir gesammelt noch an dritte weitergegeben. Der Gewinner wird anschließend zufällig ermittelt (mit Hilfe von random.org) und per E-Mail benachrichtigt, sowie hier im Blog veröffentlicht. Bitte lest euch auch nochmal meine allgemeinen Gewinnspielregeln durch.

Ich drück euch allen fest die Daumen ;)